Variante 2 zur Tischdekoration `Schneeglöckchen´

Manchmal erfordert es ein Anlaß, kurz hintereinander mehrere Einladungen auszurichten. Wenn Dir an einer schönen Tischdekoration liegt, dann wäre es sehr zeitintensiv, jeweils eine komplett neue Gestaltung vorzunehmen.
Soll aber das Tischdesign auch nicht für jede Gästerunde gleich aussehen, kannst Du variieren. Insbesondere bei unserem Projekt mit den Streichholzschachteln ist das eine gute Ideen, denn so lohnt sich Deine Vorarbeit. Und der Effekt bei den Gästen ist herrlich: Alle sind erstaunt, wundern sich über die ungewöhnliche Materialverwendung, amüsieren sich über Designs und haben reichlich Gesprächsstoff.
Das ist gerade dann praktisch, wenn sich Deine Gäste noch nicht alle kennen. Eine Tischdekoration, die einen ersten Anlaß für angeregte Unterhaltungen bietet, lockert auf und schafft eine Verbindung zwischen Deinen Besuchern.

Auch dieser Termin begann mit einer individuellen Einladung, die Du schon gesehen hast. Hier also die dazugehörige Variante 2 der Tischgestaltung…

…..

27.02.18 2.T-Deko Schneegl B2 BLOG

Tischdeko Snowdrops II

…..

Bei dieser Tischdekoration habe ich zunächst das weiße Porzellan durch eines mit grünem Rand ersetzt. Ja, wirst Du jetzt denken, wenn man mal so viele verschiedene Porzellane hätte, daß man sie zu jedem Tischdesign fröhlich austauschen kann…
Natürlich hat ein Haushalt meist eine überschaubare Zahl an Services. Aber auch das ist kein Problem. Wirkungsvoll sind unterschiedliche Platzteller oder Tischsets, schon ergibt Dein Porzellan eine neue Optik…

Hier habe ich z.B. andere Servietten genommen, jeden Teller mit einer Gedicht-Karte ergänzt (die lagen bei der 1.Tischdeko an anderen Stellen) und eine der Muschelscheiben mit Schneeglöckchenmotiv in die Kuchengabel gesteckt…

…..

27.02.18 2.T-Deko Schneegl B4 BLOG

Tischdeko Snowdrops II

…..

Am Vortag (1.Einladung) bekam ich von einer Freundin dieses weiße Gesteck in einem eiförmigen Gefäß. Das kann ich nun in die Mitte der Matchbox-Deko stellen. Unsere Schneeglöckchen sind ja immer noch nicht bereit.
Immer wieder erstaunt mich, daß Gäste oft genau die Blumen oder Pflanzen mitbringen, die an diesem Tag zum Tischdesign passen. Warum also nicht in die Gestaltung einbinden?…

…..

27.02.18 2.T-Deko Schneegl B5 BLOG

Tischdeko Snowdrops II

…..

27.02.18 2.T-Deko Schneegl B16 BLOG

Tischdeko Snowdrops II

 

2 Wochen später habe ich eine weitere Gästerunde hier. Dann blühen unsere Schneeglöckchen endlich auch in natura. So kann ich Variante III der Matchbox-Deko vorbereiten – und wieder sieht der Tisch anders aus, Sabine

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner