VERPACKUNGEN / GIFT WRAPS

Alles rund um Geschenkverpackungen & Schleifen: Theorie & Praxis, Kniffe, Ideen und Techniken. Designs für bestimmte Jahreszeiten oder Anlässe. Diese Kategorie beinhaltet viele mehrfach verwendbare Ideen/Dekorationen z.B. aus der Tischdekoration, Floristik oder Raumdekoration.

Geschenkverpackung für eine Konfirmation

Anfang Mai bat eine Kundin um jeweils eine Geschenkverpackung für selbst gestaltete Fotobücher, die ihre Kinder zur Konfirmation bekommen sollten. Hier siehst Du das Ergebnis:

Zuerst das Verpackungsdesign für die Tochter: Weißes Krokro-Lackpapier asymetrisch mit einem Band aus zartem schwarzen Organza. Über Eck eine geraffte Schleife aus unterschiedlichem, teils transparentem Band, in Bögen gelegter Silberschnur, wolliger Raffung in Weiß und passenden Seidenblumen…

…..

Konfirmationsgeschenk in Weiß für ein Mädchen

…..

Weiterlesen

Verpackungsdesigns für Hochzeitsgeschenke

Der Frühling ist wohl die klassische Zeit für eine Hochzeit.
Vielleicht bist Du eingeladen und möchtest Dein Geschenk attraktiv präsentieren? Dann schau Dir hier einige Verpackungsdesigns für Hochzeitsgeschenke an. Wie wäre es zum Beispiel in frischem Weiß und Grün?

Die nachfolgenden Ideen sind mit `haltbaren´ Dekor-Elementen gearbeitet, z.B. mit Blättchendraht, Seidenblumen, künstlichem Efeu und echten, aber getrockneten Blättern. Das hat den Vorteil einer Herstellung, bei der Du nicht unter Zeitdruck stehst.
Du kannst jedoch ähnliche Designs auch mit frischem Material umsetzen. Dann solltest Du lediglich beachten, daß die Verpackungen kurzfristig übergeben werden…

…..

Hochzeitsdesign / Wedding design

…..

Weiterlesen

Verpackungsdesign aus Resten

Kreativ-Material ist wertvoll: Papier, Folien, Schleifenbänder und Dekore können durchaus ein Kostenfaktor sein. Daher ist es wesentlicher Bestandteil meiner Workshops, Dir die Verwendung von Dingen zu zeigen, die Du recyclen oder zweckentfremdet wieder verwenden kannst: Verpackungsdesign aus Resten!

Du wirst überrascht sein, was man da alles machen kann. Denk z.B. an den Krims, der sich in Schubladen und Schachteln ansammelt und bisher nie verwendet wurde.

Meine Vorliebe, Designs für mehrere Verwendungszwecke herzustellen, generiert gerade bei der Resteverwertung viele Möglichkeiten. Hast Du z.B. Dekore für Deine Tischdekoration gearbeitet, möchtest sie aber nur einmal verwenden, kannst Du sie ggf. als Verpackungsdesign einsetzen…

Weiterlesen

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner