Kreativer Hofladen

Hey,
unser `Kreativer Hofladen´ ist leider (bedingt durch Corona und den Tod meines Mannes) dauerhaft eingestellt. Einen geregelten Ladenbetrieb und Workshops gibt es daher nicht mehr.

Du kannst aber gern zu einer vereinbarten Zeit vorbeikommen: Individuelle Termine für alle Tage der Woche via 0162 – 6721817 oder mail@la-couronne.de. Denn den großen, noch vorhandenen Restbestand schöner Artikel verkaufe ich – mit guten Rabatten – nur noch privat zu Ende:

Da sind Antiquitäten, Glas, Porzellan, Spiegel, Rahmen, Bilder, Papeterieartikel, Lampen, Windlichter, Taschen, Metall-/Korbwaren, Kissen, Decken, Weißwäsche, hochwertige Stoffe, Kurzwaren, Vintageschmuck/-kleidung/-accessoires Fachbücher, Kerzen/-halter, Seidenblumen, fertige Dekorationen, Körbe, Geschenkartikel, Saisonware (z.B. Weihnachten) uvm.
Zudem gibt es aus meiner großen Werkstatt ü
ber 2.500 verschiedene Schleifenbänder, ganz viel Bastel-/Rohmaterial und Handwerkszeug. Zwecks Verkleinerung meines privaten Hausstandes biete ich nun auch viele Antiquitäten (z.B. Art Deco, Art Nouveau), Möbel, Skulpturen, Lampen, Spiegel, Bilder usw. aus persönlichem Bestand an.

Ab und zu findet im ausgebauten Stall Schlott 4, 24876 Hollingstedt ein privater Flohmarkt statt (aktuell immer hier und auf Facebook veröffentlicht).

Schau einfach mal vorbei, Sabine

 

FLOHMARKT IM MÄRZ

Liebe Kreative,
zum Stoff-Flohmarkt im Februar waren so viele nette, gut gelaunte Besucher hier – ganz herzlichen Dank für das große Interesse! Ihr habt ja gesehen, wie viele schöne Waren noch aus unserem ehemaligen Kreativen Hofladen übrig sind, es lohnt sich also, in Hollingstedt vorbeizukommen. Dafür steht nun der nächste Termin fest:

Großer privater Flohmarkt im ausgebauten Stall
09.-10.März   10:00-17:00 Uhr
Schlott 4, 24876 Hollingstedt
Wer so lange nicht warten möchte,
kann gern unter 0162-6721817 eine andere Zeit vereinbaren…

…..

…..

Was findest Du hier?
Oster-Artikel, viele Dekorationen,
Antiquitäten, Spiegel & Bilderrahmen in vielen Größen,
Vintageschmuck, Handtaschen & Accessoires,
Glas, modernes und antikes Porzellan, Metallwaren,
Geschenkartikel, Floristik, Kerzen,
schöne Papierwaren, über 2.500 div.Schleifenbänder !!!
ganz viel Bastelmaterial und noch immer
große Mengen hochwertiger Stoffe, Spitzen & Borten uvm.
Für die meisten Artikel mit mind. 50% Rabatt

…..

…..

Bis dahin viele kreative Ideen und Vorfreude auf den Frühling, Sabine

 

 

 

 

 

 

STOFF-FLOHMARKT IM FEBRUAR

Liebe Kreative, hier eine Vorankündigung, wenn Du Nähen zu Deinen Leidenschaften zählst und immer nach schönem Stoff suchst: 

Am Wochenende 03.-04.Februar – 10:00 bis 17:00 Uhr

findet wieder ein privater Flohmarkt im ausgebauten Stall statt. Es ist noch sehr viel Stoff in allen Farben und hoher Qualität vorhanden – also reichlich Auswahl für Nähbegeisterte. Dazu gibt es Bänder & Borten, Vintage-Tüll & Stoffreste, Vintageaccessoires & Vintageschmuck, Taschen, Vintagehüte,  Federn uvm. Die ausgefallenen Stoffe gibt es zu absolut niedrigen Preisen – eine gute Gelegenheit also, sich für kreative Projekte mit richtig schönen Materialien einzudecken…

…..

Weiterlesen

TISCHDEKO MIT WEIHNACHTLICHEN STERNEN

Liebe Kreative,
die Feiertage liegen hinter uns. Ich hatte das Glück, viele liebe Gäste zu unterschiedlichsten Einladungen willkommen zu heißen. Solche Tage sind eine Wohltat für die kreative Seele. Es war lustig, lecker und inspirierend! Und für jeden Anlass gab es natürlich eine unikate Tischdeko.

Bedingt durch die lange Krankheit meines Mannes blieben mir über 4 Jahre kaum Ruhe und Zeit, mich um meine website zu kümmern. Das soll sich nun ändern.
Hier siehst Du zunächst Beispiele der Teller-Sterne, die ich für eine große Tischdeko mit mehr als 10 Gästen angefertigt hatte. Diese Designs dürfen die Besucher immer mitnehmen, was sich großer Beliebtheit erfreut. Dabei ist jede Tellerdeko ein Einzelstück…

…..

…..

Der Vorteil solcher Anfertigungen besteht in ihrer Vielseitigkeit, denn sie können nicht nur für einen einzigen Zweck genutzt werden. Es gibt ohnehin so viele Möglichkeiten, Dekore zu entwickeln, die zuerst in einer Tischdeko ihren Platz finden und später ganz anders Verwendung finden…

…..

…..

Wenn Du als Gast also Deine Tellerdeko mit nach Hause nimmst, kannst Du sie für Deinen eigenen Tisch wiederverwenden – der Stern muß ja nicht unbedingt auf einem Teller liegen, sondern kann sich auch halb aufgerichtet arrangieren lassen oder in ein winterliches Gesteck integriert werden…

…..

…..

Du kannst ihn je nach Aufbau des Designs zum Beispiel mal als Tür-Stern aufhängen.
Er macht sich auch als Teil eines festlichen Stillebens gut, wie auf einem Beistelltisch oder einem Sideboard.
Er wäre ebenfalls als Fensterstern geeignet, dann müsste man nur die Rückseite noch mit Papier oder Stoff bekleben.

Willst Du Deinen ohnehin üppigen Haushalt nicht mit noch mehr Dingen vergrößern, kannst Du aus diesem Element der ursprünglichen Tischdeko ruckzuck eine Geschenkverpackung entwickeln – dazu braucht es nur einen Klecks Heißkleber oder ein Stück doppelseitiges Klebeband – schon ziert der Stern ein verpacktes Geschenk. Und dann kann sich auch der Empfänger entscheiden, wie oder ob er den Stern verwenden möchte.

Bei der Herstellung solcher Designs kannst Du fröhlich auf Deinen persönlichen Fundus zurückgreifen. Vom Naturmaterial bis hin zur raffinierten Nutzung ganz unüblicher Dekorteile wie z.B. Verschlüsse, Knöpfe, Schnallen, Deckel entstehen oft gerade durch den ungewohnten Gebrauch ganz besonders ausgefallene Designs…

…..

…..

…..

Insgesamt ist diese Art der Tischdeko dadurch auch noch relativ preiswert. Der Trägerstern, ein Papierrest, etwas Florales, Schleifenbandreste und diverse Dekorteile sind nicht kostenintensiv. Man investiert hauptsächlich kreative Arbeitszeit. Zudem muß die Basis nicht zwingend ein Stern sein: Genauso funktioniert diese Idee mit einem Herz (Valentinstag Muttertag, Hochzeit), einem Mond, einer Blütenform (Frühling, Sommer), einem Blatt (Herbst), einem Hasen (Ostern) etc.

Und wenn man sich irgendwann an dieser Deko satt gesehen hat, nimmt man alles vorsichtig wieder auseinander und verwendet die Einzelteile für anderweitige Kreativ-Projekte. Also wenig für die Tonne!
Last but not least mäandert sich solch ein Objekt bestenfalls wie ein Wanderpokal eine ganze Weile durch die Gegend und wirkt ganz nebenbei als Anregung für eigene Gestaltungen.

(Workshops nur noch auf Anfrage für geschlossene Gruppen von mind. 4, höchst. 6 Personen über mail@la-couronne.de)

Viel Spaß also bei der Umsetzung – bis Weihnachten 2024 ist ja noch viel Zeit, Sabine

 

Google Translate

Suchen nach Kategorien

Auswahl nach Monaten

Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner