Garten bei Nacht im August

Am 04.August fand die Lange Nacht der Gärten in Schleswig-Holstein statt. Wir waren von den 5 Teilnehmern im Raum SL-Flensburg die Vertreter für unser Dorf Hollingstedt mit einem romantischen Garten voller Stauden, Rosen, Hortensien, Dahlien und so viel mehr…

…..

04.08.18 Off.Garten 13 BLOG IN

Offener Garten 2018

…..

Nun ist es im Sommer ja um 19:00 Uhr noch nicht dunkel. Trotzdem kamen sehr viele Besucher schon gleich von Anfang an und hielten sich teilweise bis in die Nacht bei uns auf.

Frank Wölffel, in und um Hollingstedt bekannt für seine vielfältigen Musikdarbietungen, hatte sich sehr nett bereiterklärt, für diese Lange Nacht der Gärten bei uns aufzuspielen und einen lauschigen Platz neben dem Pavillon bezogen. Viele Gäste sind dort sehr gern seiner Musik gefolgt und haben den Garten umso mehr genossen. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal…

…..

04.08.18 Off.Garten 18

Welcome – Off.Garten 18

…..

Das Publikum zu diesen Events ist immer besonders nett: Aufgeschlossen, interessiert, wißbegierig, oft selbst sehr informativ und fast immer bei bester Laune. Da macht es Spaß, rund um unseren Hof den Country Garden, die Terrassen und kleinen lauschigen Ecken üppig zu dekorieren, gemütliche Sitzplätze zu schaffen und für viele Überraschungen zu sorgen…

…..

…..

Zwar hat die ungewohnt lange Hitze auch hier im Norden in den Gärten das eine oder andere dahingerafft, aber dank konsequenter Gieß-Aktionen konnten wir die Schäden klein und die Beete üppig und grün erhalten. Es hätte uns sehr leid getan, wenn der Garten den Temperaturen zum Opfer gefallen wäre.
Und natürlich waren überall auch die Tische gedeckt und dekoriert…

…..

…..

Vielleicht hast Du es selbst gesehen – jetzt im August erkennen wir, an welchen Stellen im Herbst umgepflanzt werden muß. Manches Hohe steht vorn, Niedriges hinten. Einige Stauden haben den optimalen Standort auch noch nicht gefunden, manche haben sich ganz verkrümelt und sind nicht mehr aufzufinden. Um diese Lücken kümmern wir uns bis zum Sommer 2019, was den Garten optisch wieder verändern wird. Manche Stauden werden geteilt und dann als Ableger verschenkt oder getauscht. Die Beete sind alle schon recht dicht. Für den Nachwuchs unserer faszinierenden Kermesbeere haben wir auch schon Abnehmer.

Als wir Ende 17 die Dahlien für das Winterlager aus der Erde holten, haben wir Zettel mit Beschreibungen in die Körbe zu den Knollen gelegt, nicht ahnend, daß wir Mäuse in der Werkstatt haben. Die fanden Gefallen an dem Papier. Folglich gab es in diesem Frühjahr eine Art Roulette, welche Knollen sich wohl zu welchen Dahlien entwickeln. Nun sehen wir, wo wir den richtigen Platz wiedergefunden und wo wir uns verschätzt haben…

…..

20.07.18 Koppelbereich 3 BLOG

Dahlien 2018

…..

Das Interesse an insektenfreundlichen Pflanzen und unseren Erfahrungen mit den Bienenwiesen war bei den Gästen erfreulich groß.
Dabei sind wir Laien! Die inzwischen 3.Testwiese entwickelt sich derzeit prächtig und wird 2019 im Frühjahr durch die Anlage einer weiteren, vielfach größeren Fläche ergänzt: Wir haben uns entschlossen, einen Teil der Koppel abzumagern (das täte mir auch mal gut!) und so zu gestalten, daß die Besucher auf einem Weg mitten durch die Pflanzen gehen können. Darauf freuen wir uns jetzt schon.

Überhaupt, auch die Einbindung insektenfreundlicher Pflanzen in unseren Gartenbeeten hat sich gelohnt. Wir können über Mangel an Wild- und Honigbienen, Hummeln und Schmetterlingen nicht klagen, überall schwirrt und brummt es…

…..

12.06.18 Bienenwiese 17 - 2 BLOG

Bienenwiese Detail

…..

Aber – es geht hier ja um die Lange Nacht der Gärten, also um unseren Garten im Dunkeln, mit Lichterketten, Lampions, Laternen, Kerzengläsern und lauschigen Plätzen…

…..

04.08.18 Off.Garten 98 BLOG IN

Lange Nacht der Gärten 18

…..

Bevor aber jetzt allen Fotografen das Herz stehenbleibt:
Ich bin in Sachen Fotografie weit entfernt von den erforderlichen Fähigkeiten und bitte um Nachsicht. Jeder andere wird es besser können. Dementsprechend siehst Du hier sehr laienhafte Bilder aus der Dunkelheit – im wahrsten Sinne sozusagen. In Natura war das aber sehr ansprechend! Unsere Besucher haben sich nach eigenem Bekunden sehr wohl gefühlt.
Für sachliche Tipps zum Thema Fotos bin ich echt dankbar!
Komm einfach beim nächsten Mal selbst vorbei, das macht sowieso am meisten Spaß…

…..

…..

Natürlich gab es überall im Garten schöne Dekorationen: In Beeten und Büschen, auf Tischen und Bänken – teils privat, teils käuflich. Und für kreative Anregungen haben wir gern auch gesorgt.

Wieder haben wir mit dem Offenen Garten einige wertvolle Erfahrungen gesammelt und freuen uns schon auf die Saison 2019. Dann gibt es wieder viel bei uns zu entdecken. Du bist herzlich willkommen!

Und wenn Du so lange nicht warten möchtest, dann komm doch einfach mal nur so vorbei. Der Kreative Hofladen hat immer von Mi-Sa 10-18:00 Uhr geöffnet, Sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner