GIFT WRAPPING GALLERY – Violett – mittel und groß

Der vorausgegangenen `GIFT WRAPPING GALLERY – VIOLETT klein´ folgen nun mittlere und große Verpackungen in Violett-Tönen.

Zuerst eine rechteckige Box in silbernem Papier mit üppigen Rüschen aus violett-fliederfarbenem Band. Dies ist ein Gewebe, das auch für draußen geeignet wäre. Die Auswahl solcher Bänder ist inzwischen sehr umfangreich und ansehnlich. Da ich es für einen Kranz-Auftrag verwendet und einige Stücke übrig hatte, ist aus den Resten diese Verpackung geworden. Grundlage dabei war die Technik der Rosettenherstellung, die auch für die Anfertigung von Rüschen nützlich ist.

Mein Tipp: Da Schleifenbandrüschen dank ihres eigenen Drahtes standfest und mehrfach nutzbar sind, kann der Empfänger damit auch noch etwas anfangen. Zudem sind sie in ihrer Gestaltung auf der Schachtel flexibel. Wie für die Blüten und Rosetten gilt auch hier – man kann die Rüschen vorarbeiten. Dabei spielt keine Rolle, ob das Schleifenband bunt oder gemustert ist. Du brauchst bei Deiner späteren Verpackung lediglich ein neutrales Papier, das zur Rüsche paßt. Derart vorgefertigte Dekore sind wirklich prima, wenn es mal schnell gehen muß…

einfach – schnell –  relativ preiswert

1.version of box covered in silver foil, silver-violet shaded, pushed ribbon, partly formed as rosettes

Box m.violett-silverfarb.Rüschen / …with violet-silver ruffles 1

 

2.version of box covered in silver foil, silver-violet shaded, pushed ribbon, partly formed as rosettes

Box m.violett-silverfarb.Rüschen / …with violet-silver ruffles 2

 

Die nächsten Bilder zeigen diverse Verpackungen in Violett…

 

Mein Tipp: Schau Dir Broschüren und Kataloge an, die ein besonders schönes Cover oder eine tolle Rückseite haben. Oft sind sie sehr aufwendig gedruckt und aus hochwertigem Papier. Wenn sie eine gewisse Festigkeit mitbringen und man mit etwas Geschick eventuelle Werbung ab- oder herausschneiden kann, sind solche Seiten auch für kreative Zwecke nutzbar. Und selbst, wenn es eine dünnere Kartonage ist – einfach ein etwas kleineres Duplikat aus Graupappe zuschneiden und darunter kleben.

Hier war es eine Floristikbroschüre. Als erstes habe ich die äußeren und inneren Ränder des Kranzmotivs aus der Katalogseite geschnitten. Dann ein Stück Graupappe zur Stabilisierung darunter, das mit silbernem Geschenkpapier bezogen wurde. Darauf brauchte ich den `Kranz´ nur noch aufzukleben und die kleine Geschenkbox, zwei Glasbeeren und eine Blüte mit Boulliondraht verweben – fertig…

etwas Arbeit – preiswert

box on `tray´ (wreath motif was a magazine page), fixed with silver wire, silk flowers & glass berries

Box auf `Tablett`aus einem Katalog / box on `tray´out of a catalogue

 

Und zum Schluß eine Kombination aus Gift Wrapping und floraler Gestaltung:

Ein großes Strohblatt mit Seidenblumen und einer großen Schleife aus diversen Bändern dient als Träger für eine kleine Box, die unter der Schleife befestigt ist. Alternativ kann so ein Blatt auch auf einem großen Karton angebracht werden oder selbst als Geschenk, Tisch- oder Raumdekoration dienen…

aufwendiger – vielfach verwendbar

arrangement can be used as `tray´ for a gift, as a plate decor etc.

florale Deko als Tablett f.Geschenke oder andere Zwecke / flor.decor as tray for gifts or other purposes

 

Dies fürs Erste zum Thema Violett. Es kommen noch eine Reihe anderer Farbideen… Sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner