Geschenkverpackung für eine Rosenkerze – 1.Tutorial

Ich stelle Dir heute eine unserer schönen großen Rosenkerzen vor, deren Besonderheit vor allem in ihrer Langlebigkeit liegt. Denn hier brennt nur der Mittelteil aus, ohne daß der Boden zerstört wird. Dadurch läuft kein Wachs aus, und Du kannst die Kerze hinterher mit einem Teelicht noch lange nutzen.
Für eine Kundin habe ich sie – hier in Rosé – mit einer natürlich passenden Geschenkverpackung versehen…

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 1 BLOG

basic

…..

Das Design ist wirklich einfach: Wir nehmen zuerst rosa Lackpapier. Es ist zwar etwas steifer als die üblichen Geschenkpapiere, aber der Effekt ist enorm.

Mein Tipp: Achte beim vorsichtigen Auspacken Deiner Geschenke doch mal darauf, ob sich nicht größere Flächen, die unversehrt sind, später für kleinere Verpackungen oder andere Designs nutzen lassen. Papier ist wertvoll! Und auch hier gilt – selbst mit Resten kannst Du noch sehr kreativ werden. In meinem BLOG findest Du immer wieder Beiträge für solche Leftover-Projekte.

Wichtig ist, daß Du Deine Grundverpackung ordentlich herstellst, d.h. die Kanten sollten sauber gefaltet sein, die Naht nicht schräg verlaufen. Falls Klebestreifen vermeidbar sind, verzichte darauf und nutze stattdessen Heißkleber. Das schönste Design ist vergebens, wenn die Papierhülle nicht exakt sitzt. Auch diese Basistechniken kannst Du bei uns lernen…

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 2 BLOG

basic

…..

Jetzt nehmen wir mal schmales Vichyband in Rosa-Weiß, 2-3 künstliche Azaleenblüten und kleine rosa Dekorblümchen…

…..

Das Vichyband legen wir in zwei parallelen Streifen über das Lackpapier und befestigen die Enden unter dem Karton mit Heißkleber. Ein Knoten würde nichts nutzen – dann wackelt das Geschenk, und Klebestreifen lösen sich von Schleifenbändern sehr schnell ab, also ist Heißkleber besser, wenn Du Bänder flach auflegen möchtest…

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 6 BLOG

first step

…..

Es reichen nun 1 große und 1 kleine Blüte der künstlichen Azaleen, die aus einem früheren Strauß stammen. Die Seidenblumen klebst Du ebenfalls mit Heißkleber fest. Sieht auch so schon ganz frühlingshaft aus, oder? …

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 7 BLOG

second step

…..

Nun fehlt nur noch die Reihe aus kleinen Blüten mit Perlchen, die sich im übrigen auf beiden Seiten des Päckchens nach unten fortsetzt. Schon ist die Geschenkverpackung fertig.
Stell Dir vor, daß dies nur eine kleine Variante vieler weiterer Möglichkeiten ist, wie Du mit dem anfangs vorgestellten Grundmaterial arbeiten könntest. Allein die Anordnung der einzelnen Artikel schafft jeweils neue Designs…

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 8 BLOG

Geschenkverpackung Azalee / gift wrapping azalea

…..

Übrigens, diese Rosenkerze ist tatsächlich ein tolles Geschenk:
Es gibt sie bei uns im Kreativen Hofladen in Bordeaux, Rot, Silber, nur noch ganz wenige in Gold, Champagnerweiß, Rosa, Pink, Apricot, Orange und Gelb.
Bei den hellen Kerzen scheint das Licht durch die Blätter, und wenn man sie in Wasser setzt, schwimmt sie. Das sieht im Gartenteich ebenso schön aus wie in einer Schale auf dem Tisch. Dekorieren kannst Du sie zudem als mittleres Element in Kränzen, mit Blüten, auf Stoff, in Gläsern usw., denn Wachs läuft nicht aus.
Für Deine Tischdekoration ist sie damit natürlich auch bestens geeignet.

So eine Rosenkerze ist eben ein richtiger Eye Catcher, Sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner