Geschenkverpackung für eine Rosenkerze – 1.Tutorial

Ich stelle Dir heute eine unserer schönen großen Rosenkerzen vor, deren Besonderheit vor allem in ihrer Langlebigkeit liegt. Denn hier brennt nur der Mittelteil aus, ohne daß der Boden zerstört wird. Dadurch läuft kein Wachs aus, und Du kannst die Kerze hinterher mit einem Teelicht noch lange nutzen.
Für eine Kundin habe ich sie – hier in Rosé – mit einer natürlich passenden Geschenkverpackung versehen…

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 1 BLOG

basic

…..

Das Design ist wirklich einfach: Wir nehmen zuerst rosa Lackpapier. Es ist zwar etwas steifer als die üblichen Geschenkpapiere, aber der Effekt ist enorm.

Mein Tipp: Achte beim vorsichtigen Auspacken Deiner Geschenke doch mal darauf, ob sich nicht größere Flächen, die unversehrt sind, später für kleinere Verpackungen oder andere Designs nutzen lassen. Papier ist wertvoll! Und auch hier gilt – selbst mit Resten kannst Du noch sehr kreativ werden. In meinem BLOG findest Du immer wieder Beiträge für solche Leftover-Projekte.

Wichtig ist, daß Du Deine Grundverpackung ordentlich herstellst, d.h. die Kanten sollten sauber gefaltet sein, die Naht nicht schräg verlaufen. Falls Klebestreifen vermeidbar sind, verzichte darauf und nutze stattdessen Heißkleber. Das schönste Design ist vergebens, wenn die Papierhülle nicht exakt sitzt. Auch diese Basistechniken kannst Du bei uns lernen…

…..

26.01.18 Rosenkerze rosa 2 BLOG

basic

….. Weiterlesen

Upcycling für ein Frühlingsherz – Tutorial

Meine Freundin Margret brachte mir vor einer Weile eine schon ältere florale Dekoration für eine Runderneuerung vorbei. Das paßt prima in ein Tutorial `Upcycling für ein Frühlingsherz´.

Schauen wir uns zuerst das Original an: Ein rohes Holzherz in einem kühlen Blaugrün mit Kordel-Draht-Aufhängung und einer Verzierung aus 2 Schachbrettblumen und 2 schmalen Bändchen. Nichts Aufregendes…

…..

26.01.18 Upcycling-Herz 1 BLOG

basics

…..

Das Material ist zwar nicht 1.Qualität, aber noch in Ordnung. Die Blütenstiele kann man später mal für eine andere Deko zurechtschneiden und erneut verwerten. Die Bändchen hebe ich mir auf, da sie sich gleich in das neue Design einbinden lassen…

…..

26.01.18 Upcycling-Herz 2 BLOG

basics

…..

Weiterlesen

Google Translate

Suchen nach Kategorien

Auswahl nach Monaten

Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner