Sterndesign – Kleines Tutorial

Wir kennen das alle: Die Lebkuchen halten ihren Einzug in den Lebensmittelgeschäften schon nach den Sommerferien: Es ist, als würde im Handel die wunderschöne Jahreszeit Herbst regelrecht übersprungen, denn bereits im September beginnt die Verkaufsmaschinerie für Weihnachten. Santas und Weihnachtskugeln lugen auch schon aus einigen Regalen. Ist es dafür nicht viel zu früh?
Und doch – wie schnell fliegt der Oktober vorbei, und die dunkleren Tage des Novembers lassen sich irgendwann auch nicht mehr leugnen. Und dann, ja dann wird irgendwie die Zeit oft knapp.
Daher hier ein paar kleine Arbeitsvorschläge für winterliche Sterndesign, die Du Dir an ruhigen Tagen vorbereiten kannst. Ich stelle sie hier ein, so daß Du sie abrufen kannst, wenn es für Dich zeitlich zur Jahreszeit paßt.

Der Recycling-Aspekt dieses kleinen Projektes basiert auf unserem 30 Jahre alten, qualitativ wirklich schönen künstlichen Weihnachtsbaum.
Dessen Plastikteile mußten wir im vorletzten Winter beerdigen. Also habe ich wenigstens alle noch verwertbaren grünen Teile mit einer Zange demontiert und nun wahrscheinlich für den Rest meines Lebens genügend Tannenrohmaterial.

Zunächst aber brauchen wir feste Pappe, daraus ein Template in Sternform und Papier zum Beziehen. Du kopierst einen Stern auf die gut schneidbare Graupappe und schneidest ihn mit einem scharfen Cutter aus. Dann beziehst Du ihn mit einem nicht zu dünnen Papier…

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 1 BLOG

papierbezogener Pappstern / paper covered cardboard star

…..

Schau nun in Deinen Materialfundus, was als Dekoration paßt. Hier sind es u.a. getrocknete Orangenscheiben und Engelshaar…

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 2

1.Schritt / 1st step

 …..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 3 BLOG

2.Schritt / 2nd step

…..

Mein Tipp: Von Zeit zu Zeit zerbrechen unsere Weihnachtskugeln. Es lohnt, die kleinen goldenen oder silbernen Kappen aufzuheben. Wenn man den Drahtstift entfernt und sie flach aufklappt, ergeben sie sehr hübsche `Träger´ für Straßsteine, kleine Knöpfe oder anderes Dekor. Diese Metallfassungen haben unterschiedliche Größen und Muster und machen sich gut als zusätzliche Highlights in Dekorationen.

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 4 BLOG

3.Schritt / 3rd step

…..

Na, hättest Du das vorher identifiziert? Wäre es nicht schade gewesen, diese kleinen Teile wegzuwerfen, statt ihnen nochmal eine neue Verwendung zu geben?

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 5 BLOG

Detail für Verpackungsdesign / detail for wrapping design

…..

einfaches Sterndesign / simple star design

…..

Nun ein 2.Design, diesmal werden die Tannenzweige mittig gebogen und mit Heißkleber auf den Stern geklebt…

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 7 BLOG

Basismaterial / basic material

…..

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 9 BLOG

Basis mit etwas Naturmaterial / basic with little natural material

…..

Fehlt noch eine Schleife, hier mal asymmetrisch aus einem Juteband in der Farbe des Sterns, einem karierten Satinbändchen, brauner Filzkordel und einem Rest durchsichtigen Goldbandes.
Solche einseitigen Schleifen sind von großem Vorteil: Sie sind leicht herzustellen, Du kannst auch kürzere Stücke verwenden, und sie sehen nicht schlechter aus als ihre gleichmäßigen Verwandten…

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 10 BLOG

Asymmetrische Schleife / asymmetric bow

…..

Zwecks Fertigstellung wird die asymmetrische Schleife für unser Sterndesign nur noch seitlich an der schon vorgefertigten Deko mit Heißkleber befestigt und mit etwas Engelshaar überzogen. Das ganze Projekt ist also preiswert, nachhaltig und leicht anzufertigen…

…..

05.12.15 Sterndesign Tutorial 13 BLOG

fertiges Sterndesign / ready star design

…..

Alles in allem stehen Dir unbegrenzte Variationsmöglichkeiten zur Verfügung. Du kannst diese Sterne im Bereich der Geschenkverpackung ebenso verwenden wie als Tisch- oder Tellerdekoration, als Türstern, als Teil einer Raumdekoration z.B. auf einer Kommode oder an einem Fenster (dann allerdings vorher auch die Rückseite des Sterns sauber mit Papier beziehen).

Zum Thema Sterndesign hier noch eine Galerie mit Beispielen:

……………………………………………..

Viel Spaß bei Deinen eigenen Gestaltungen, Sabine

Ein Kommentar zu Sterndesign – Kleines Tutorial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner