Englischer Staudengarten

EIN ENGLISCHER STAUDENGARTEN IM APRIL

Unser Englischer Staudengarten ist nun 25 Jahre alt.

Beim Einzug in unser Wuppertaler Haus präsentierte sich das Grundstück typisch deutsch: Eine riesige, undefinierbare Rasenfläche, eingefaßt von einem fast pflanzenlosen Beetstreifen. Dazu riesige kränkelnde Tannen und Fichten. Die von unseren Vorgängern gehegten, zweifellos anspruchsvollen Rosenstöcke ernährten sich hauptsächlich von Pflanzenschutzmitteln und haben es nie aus eigener Kraft geschafft, dem hiesigen Klima zu trotzen. Daher überlebten sie leider auch die Umgestaltung zum Staudengarten nicht…

26.04.14 garden wpt 12

Garten im Frühling / garden in spring

Weiterlesen

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner