2 herbstliche Geschenkverpackungen – 2.Tutorial

Passend zum vorigen Beitrag für 2 herbstliche Geschenkverpackungen in Orange siehst Du nun eine völlig andere Gestaltung, allerdings mit dem gleichen Arbeitsmaterial. Natürlich ist auch hier die mehrfache Verwendungsmöglichkeit Deiner Arbeit das Thema…

…..

13.09.18 Herbstgeschenk II 8 BLOG

Orange Bloom

…..

Beginnen wir mit einer mittelgroßen cremeweißen Box (z.B. erhältlich im Kreativen Hofladen), die nun ein wiederverwendbares Design aus dem Dir bereits im 1.Beitrag gezeigten Mesh bekommt. Hier ist ein Stück dieses Netzes über den Karton gezogen, unten am Boden mit Heißkleber befestigt und oben zu einem kleinen `Knoten´ zusammengebunden…

…..

13.09.18 Herbstgeschenk II 1 BLOG

Basisbox

13.09.18 Herbstgeschenk II 2 BLOG

13.09.18 Herbstgeschenk II 3 BLOG

13.09.18 Herbstgeschenk II 4 BLOG

…..

Als nächstes legst Du Dir eine Schleife aus diversen, farblich passenden Bändern, die Du in der Mitte z.B. mit einem Rest dünnen Drahtes zusammenbindest.
Solche Schleifen kannst Du dann mit unterschiedlichsten Materialien ergänzen und ihnen so immer ein neues Gesicht geben. Für die Verwertung von Bandresten sind die Basisschleifen ein wunderbares Arbeitsfeld. Fügst Du individuell natürliche oder künstliche Teile, Perlen, Knöpfe, Muscheln, Zweige etc. hinzu, bekommst Du absolut unikate Designs.

Vorschläge für die Anfertigung individueller Schleifen-Designs für Deine Geschenkverpackungen findest Du in diesem BLOG reichlich. Wichtig: Das `Versäubern´ der Band-Enden nicht vergessen…

…..

13.09.18 Herbstgeschenk II 5 BLOG

Basisschleife

…..

Die Blüten mit den Tropfen, die herzförmig gearbeitete Satin-Draht-Kordel sowie weitere Blätter aus dem alten Strauß ergänzen also das Basismodell. Deine Schleife kannst Du nun mit Heißkleber wahlweise direkt am Mittelpunkt des Netzes festkleben (sie läßt sich auch dort wieder ablösen), oder wie gewohnt auf einem kleinen Pappträger befestigen…

…..

 

13.09.18 Herbstgeschenk II 6 BLOG

Geschenkverpackung Orange Bloom

…..

13.09.18 Herbstgeschenk II 9 BLOG

Geschenkverpackung Orange Bloom

…..

Du siehst: Gleiches Material und doch 2 völlig individuelle Geschenkverpackungen. Du könntest für die 2.Variante auch Reste aus der 1.Verpackung nutzen.
Indem Du mit dem Zubehör spielst und Arrangements ausprobierst, entdeckst Du automatisch immer neue Möglichkeiten. Und wenn Du nicht nur Anregungen, sondern auch Tricks und Kniffe lernen möchtest, dann komm in einen Kreativ-Workshop.

Du wirst Dich wundern, was man alles mit Material zaubern kann, das sonst nur unbeachtet in Schubladen oder Kartons herumliegt, Sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Google Translate

Suchen nach Kategorien
Auswahl nach Monaten
Beiträge abonnieren

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein:

Ein Service von FeedBurner